Neuester Newsletter:

Rohbaumiete:
Unterhaltspflicht des Mieters

Grundsätzlich gilt: Der Vermieter ist verpflichtet, die Sache in einem zum vorausgesetzten Gebrauch tauglichen Zustand zu übergeben und in demselben zu erhalten. Davon abweichende Vereinbarungen sind in Mietverträgen für Geschäftsräume nur gültig, wenn sie nicht zum Nachteil des Mieters sind.

Mehr erfahren Sie hier. >

Downloads